Dienstag, 2. Februar 2016

Jahresparade der Muster - Chevron oder ZickiZacki

 Nach dem Regenbogenprojekt im letzten Jahr haben Janet und Maika 
in diesem Jahr zur Jahresparade der Muster aufgerufen. 

Im Januar ist Chevron oder ZickiZacki dran. 
Dafür habe ich diese süßen Käfer Karlis gestickt. 
Sie werden komplett im Stickrahmen (in the hoop) gefertigt. 
Lediglich die Wendeöffnung ist noch zu schließen.

Befüllt habe ich sie mit tollen Traubenkernen. 
Somit können sie als Wärme- oder Kältekissen genutzt werden.


Mit ihren abstehenden Flügeln finde ich die Karlis soooo süß und ich bin mir sicher, 
dass diese vielfach in kleinen Kinderhänden geknuddelt werden. 

Benutzt ihr auch Wärmekissen oder sogar Bettflaschen?

Ich bin gespannt, was sich die anderen so haben einfallen lassen. 

♥ Herzliche Grüße ♥
Uli


verlinkt bei Creadienstag, Handmade on Tuesday, Jahresparade der Muster, Mount Denim ade! und Stick-Freuden


Stickdatei Karli von StoffCut

Kommentare:

  1. Ach, sind die Käferehen süß! Wirklich witzige Tierchen!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karlikäferchen sind ja herzallerliebst ,ganz süß,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  3. Die Käfer sind wirklich toll, die gefallen mir auch sooo gut!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja wirklich niedlich.
    Ich sollte vielleicht auch nal wieder die stickmaschine anwerfen...
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, die sind ja süß!!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Oh, sind die süß!!!!!!!!!! So schöne Wärmekissen habe ich noch nie gesehen. Ich und mein Wärmekissen sind die besten Freunde, da darf kein anderer ran deswegen haben die Jungs und der Mann ihren eigenen ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee. Die sind wirklich knuddelig.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Quietsch, sind die niedlich!
    Ich gestehe, wir haben nur popelig quadratische Körnerkissen, aber ohne die geht hier auch gar nichts...
    Liebe Grüße,
    Sandra (geht schon wieder besser :))

    AntwortenLöschen
  9. Uoahh! Sowas will ich auch!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Oh, die sind toll! Und farblich sofort the pimped fox zuzuordnen und mit der Jeans - perfekt! Wie groß sind die Käfer etwa? Kann's gerade schlecht einschätzen...

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Käfer sind etwa 18 x 13 cm groß. Freut mich, dass sie dir gefallen!
      GLG Uli

      Löschen
  11. Die sind ja Klasse, liebe Uli
    und als Körnerkissen wären sie hier auch der Renner.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  12. Oh!!! Käfer und Chevron!!! Ist ja klar, dass ich fast vor Freude ausflippe, oder!!! *kreisch*. Richtig toll!!! Ganz liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  13. Die Käfer sind aber so was von knuffig. Sind die Flügel auch mit Traubenkernen gefüllt? Meine Kids lieben unsere Kirschkernkissen. Ich finde die Kirschkerne immer zu grob und unbequem. Ich habe mir jetzt Hagebuttenkerne zusenden lassen, habe aber noch kein Projekt daüfr. Vielleicht ja jetzt doch.
    Herzliche Grüße, Birgit
    H

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Traubenkerne sind genial! Viel kleiner und anpassungsfähiger als Kirschkerne und man sagt, dass sie sogar länger die Wärme speichern.
      Die Flügel habe ich nur mit Watte gefüllt. In der Stickmaschine stelle ich es mir schwierig vor, da die Flügel gefüllt nur auf dem Stoff fixiert werden, ohne geschlossen zu sein. Ich hoffe es ist verständlich, wie ich es meine. Meinst du Hagebutten als Ganzes oder nur die klitzekleinen Kerne innendrin?
      GLG Uli

      Löschen
    2. Liebe Uli, danke für die Erklärung. Ich habe die Kerne gekauft, wobei sie aber gar nicht so klein sind. Ungefähr wie Traubenkerne. Vielleicht halten sie die Wärme auch länger. Das stört mich immer an den Kirschkernen, dass das Kissen recht schnell auskühlt.
      Und dann muss ich jetzt noch rausfinden, warum ich eine no-reply-mail habe. Sorry. Hab mir da noch keine Gedanken drum gemacht.
      LG, Birgit

      Löschen
    3. Liebe Birgit,
      ich hab auch schon Leinsamen genommen,
      die sind noch feiner
      und werden auch nicht so schnell kalt,
      da sie durch die Körperwärme auf Temperatur gehalten werden.
      Liebe Grüße
      Nähoma

      Löschen
  14. Liebe Uli,
    WOW, sind die wunderschöööön! Toll gemacht und auch noch so praktisch. :-D
    Vielen Dank für die Verlinkung zur "Stick-Freuden-Linkparty".

    Liebste Grüße,
    Deine Annette

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Uli,
    sehr niedlich ist der Käfer geworden.Praktisch ist er auch noch, was will man mehr.

    Liebe Grüße
    Marita

    P.S. In den nächsten Tagen schreibe ich die eine Mail

    AntwortenLöschen
  16. Die sehen ja süß aus und praktisch sind sie auch noch.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  17. Wie goldig. Und die Idee sie mit Kirschkernen zu füllen finde ich toll. Meine Tochter (und ich auch) würde sie dir aus der Hand reißen ;-)
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...