Donnerstag, 26. März 2015

Handytäschchen probenähen

 Heute vor zwei Wochen hatte Beate von "Be pretty by Beate" mich gefragt, ob ich Lust hätte, ihr neues Ebook probezunähen. 
Ich schrieb ihr zurück, dass ich schon große Lust hätte, zumal die Anleitungen von Beate bisher immer sehr sehr stimmig waren, aber dass ich in Berlin bin und ich es auch in der darauffolgenden Woche wohl nicht schaffen würde. 
Beate lud mich dennoch zum Probenähen ein! 
Vielen liebe Dank, Beate, für dein Vertrauen! 

Hier ist nun das gute Stück. Es gibt verschiedene Varianten der Ausführung. 
Ich habe mich für die Variante mit Kartenfächern und mit seitlicher Öffnung für das Handy entschieden. Aber seht selbst.


Ein Teil des Materials ist mal wieder mein geliebter Fahrradschlauch. Wobei ich ihn seit diesem Nähen nicht mehr so dolle liebe.....
Ging beim Stoffschätzchen hier alles aalglatt durch, kam das Material jetzt deutlich an seine Grenzen. Die gesamte Außenfläche musste durch eine Wendeöffnung gedrückt werden. 
Oh Mann, habe ich geschwitzt, denn ich dachte das Material reisst..... 
Zwischendurch war ich mir echt sicher, dass ich diese Variante euch gar nicht zeigen könnte. Aber am Ende wurde doch noch alles gut.....



  Bei den Kartenfächern passen auch bis zu 10 Karten rein, wenn man es benötigt. 
Dieses neue genial aufgeteilte Handy-Geldbeutel-Karten-Täschchen wird mich in Zukunft begleiten, vor allem, wenn ich meinen großen Geldbeutel nicht brauche. 



Beates Anleitung ist super bebildert und alles ist sehr gut verständlich. 
Ein Sams**g S5 passt perfekt rein. Es hat Halt, aber klemmt nicht. 




 Das Kartenfach kann man auch weglassen oder das Handy oben rausflutschen lassen. All dies ist super erklärt! 



Wenn euch das Täschchen anspricht, die Anleitung bekommt ihr hier bei Beate. 
Man könnte es auch super als Geldbeutel mit Fach für Taschentücher oder Geheimnisse verwenden, falls ihr euer Smartphone eher am Körper tragt.  Oder es könnte mit einem Kartenspiel und etwas Geld für den Strand gefüllt werden.....

Damit hüpfe ich jetzt schnell zu RUMS und Out Now und bin gespannt, was ihr so zeigt. 
Herzliche Grüße am ersten rheinland-pfälzischen Ferientag. Ich muss leider arbeiten.
Eure Uli


Materialien: gebrauchter Fahrradschlauch vom ortsansässigen Fahrradhändler und BWStoff mit Häkelmuster von Swafing
Schnittmuster Handytasche von Be pretty by Beate zur Zeit mit 12% Rabatt
Nachtrag: Verlinkt auch bei Ellens Herzensangelegenheiten und bei Christianes Like 2 bike 
*** Werbung ***

Mittwoch, 25. März 2015

Die Gewinnerin - Sticki-Glück am 13. ♥ 20fünfzehn03 ♥

Diesen Monat bin ich mit der Bekanntgabe der Gewinnerin des Sticki-Glücks sehr spät dran. Aber die Gründe kennt ihr ja schon....


Gestern nachmittag hat meine männliche pubertierende Glücksfee mal wieder gezogen. Aus diesem Lostopf heraus:


16 Bloggerinnen hatten sich dieses Mal beteiligt. Gewonnen hat .....

....eine Dame, die gestern gerne mein Wichtel sein wollte und das Wichtelgeschenk zu sich geschickt haben wollte....Nun werden es zumindest vorerst mal diese zwei gestickten Schriftzüge, die perfekt für Topflappen, Schürzen, Küchenwandbilder oder ähnliches geeignet sind.


Und nun....die Spannung steigt.....
es ist Starky! 
Bitte schicke mir per Mail deine Adresse, damit ich dir das Paket zusenden kann.


Ich wünsche euch einen wunderschönen Mittwoch, auch wenn bei mir die Trauer über das verunglückte GermanWings-Flugzeug alles überlagert. Erst im Februar war mein Sohn mit seinem Klassenkameraden und dessen Eltern in Portugal...wer hätte es noch alles sein können.....

Traurige Grüße, eure Uli

Dienstag, 24. März 2015

Mein Teaser für Ellens Herz-Wichteln

Vor Kurzem fragte Ellen, wer denn Lust hätte, anlässlich ihres 1. Bloggeburtstages beim Herz-Wichteln mitzumachen. Da habe ich mich gerne gemeldet. Es ist mein allererstes Wichteln. 
Heute darf in einem Teaser gezeigt werden, was mein Wichtel bekommen wird. Natürlich hat es was mit Herzen zu tun, es ist warm und weich. Ich verrate euch, es hat was mit Stoff zu tun : ))), welch Überraschung!!!



Mein Wichtel ist eine Bloggerdame, noch dazu ist sie Mama.....mehr verrate ich jetzt aber wirklich nicht! Sonst kommt es zum Schluss bereits vorab raus, das geht gar nicht!

Kennt sie mich? Kenne ich sie? Oder handelt es sich um einen komplett neuen Blog und wir beschnuppern uns zum ersten Mal....? Fragen über Fragen....
Jetzt gehe ich mal bei Ellen schauen, was die anderen so zeigen....

♥ ♥ ♥ Herzige Grüße, Uli ♥ ♥ ♥

PS: Morgen zeige ich euch endlich, wer beim Sticki-Glück des Monats März gewonnen hat. Die Siegerin ist ermittelt, die Spannung steigt.....

Montag, 23. März 2015

Freuuuuudiger Montag mit Bloggertreffen und Hasenrennen

Vor einer Woche war ich mit meiner Familie in Berlin. 
Dort waren wir bei Ellen (Nellemies design) eingeladen. Ellen zeigte uns, wie sie professionel Stickdateien digitalisiert, was ich sehr interessant fand. 
Gemeinsam mit ihrer ganzen Familie durften wir auch bei Ihnen zu Mittag essen. 
Es war sehr sehr lecker und wir haben tolle Gespräche über Berlin und die Welt (jaaaa, auch die Bloggerwelt : ) ) geführt. Wenn wir wieder nach Berlin fahren, möchten wir uns gerne wieder treffen, zumal sich auch unsere beiden Söhne super verstanden haben. 
Wenn es Ellen und ihrer Familie möglich sein wird, kommen sie auch gerne uns besuchen. 


 Wir führten so interessante Gespräche, dass wir vergessen haben zu fotografieren. 
Als Beweis zeige ich euch aber, was Ellen mir geschenkt hat: Ein tolles Füchslein-Stöffchen, Knöpfe und zwei tolle Herzen! Vielen vielen lieben Dank für eure Gastfreundschaft! 
Fühlt euch gedrückt, es war echt richtig toll bei euch!!!
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 Als ich zu Hause ankam, waren zwei Geschenke für mich da, zunächst mein Präsent, welches ich bei Maritas Hasenrennen mir ausgewählt hatte: Ein tolles Patchwork-Bild, welches jetzt unseren Eingang ziert und eine Einkaufstasche. Beides wurde sehr liebevoll gefertigt und verpackt von der lieben Sabine (contadina`s way). Schoki war auch dabei! 


Vielen herzlichen Dank, Sabine! Es ist alles noch toller, als es auf den Fotos rüberkommt! Fühl auch du dich gedrückt! 
♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Dann war da noch ein dicker Umschlag mit zwei tollen Heften. Melanie aka Frau Locke hatte auf ihrem Blog gefragt, ob jemand dafür Verwendung finden könnte. Da hatte ich mich doch glatt gemeldet und freue mich jetzt, wenn ich darin stöbern kann! 
Auch dir Melanie, ein dickes dickes Dankeschön!


Dabei habe ich dann festgestellt, dass Melanie auch Pfälzerin ist und nur etwa eine Stunde von mir entfernt wohnt. Es würde mich sehr freuen, wenn wir es mal schaffen würden uns zu treffen!

In den letzten Tagen war es auf meinem Blog sehr ruhig. Wir haben gestern mit unserer sehr großen Familie die Konfirmation meines Lieblingssohnes gefeiert. Wir haben einen rundum gelungenen Tag verbracht und ich werde jetzt wieder mehr Zeit für euch haben. 
In den nächsten Tagen zeige ich euch mehr zu einem Probenähen und weiteren tollen Ereignissen, die mich in den kommenden Wochen erwarten werden.

Bis dahin, herzliche Grüße, eure Uli 
♥ ♥ ♥

Dienstag, 17. März 2015

Home is where.....

...the Herd is...

Letzte Woche habe ich meine Cousine in Berlin besucht. 
Dabei wollte ich ihr gerne etwas Selbstgemachtes mitbringen. 

Bei Heike habe ich vor Kurzem gesehen, dass sie fertige Schürzen bestickt hatte. Diese Idee fand ich einfach und klasse, dass ich es einfach abgekupfert habe......Jaaa, ich habe die Schürze nicht genäht.... Asche über mein Haupt....aber im Moment leide ich unter Zeitmangel, sorry! 

 

Das Set habe ich ergänzt durch ein Geschirrtuch und Topflappen.


Meine Cousine hat sich sehr gefreut.


Diese tolle Stickdatei bekommt ihr bei kitsch de luxe
Falls sie euch gefällt, dann schaut doch noch beim Sticki-Glück vorbei 
und nutzt eure Chance, denn dort gibt es sie zu gewinnen!

Aber in Berlin habe ich nicht nur meine Cousine sondern auch die Dame der Herzen, Ellen,  getroffen! Außerdem sind in den letzten Tagen tolle Päckchen von Sabine und Melanie hier eingetrudelt. Dazu berichte ich euch dann im nächsten Post. Es lohnt sich auf alle Fälle wieder reinzuschauen! 

Bis dann, eure Uli

verlinkt bei Creadienstag

Freitag, 13. März 2015

Sticki-Glück am 13. ♥20fünfzehn03 ♥


Erneut Sticki-Glück am Freitag dem 13. 
Auch im März dürft ihr euer Glück herausfordern. 

Diesen Monat gibt es dies zu gewinnen:


Damit eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt sind, gleich in doppelter Ausführung! 


Damit könntet ihr Partner-Schürzen, Topflappen oder Wandbilder fertigen. 
Eins behalten und das zweite verschenken....? Tobt euch kreativ aus...

Das Gestickte ist auf Baumwolle in hellgrünen Chevron-Streifen. Der Schriftzug ist türkis und ein dunkles Grau, der supersüß gepunktete Topf ist rot. 17,5 cm hoch, 13,5 cm breit. 

Die Stickdatei ist nagelneu und ihr bekommt sie hier, bei kitschdeluxe. Sie ist super digitalisiert und man muss nur zwei oder drei Sprungfäden abschneiden, also super wenig. Dies ist zwar meine erste, aber ganz sicher nicht meine letzte Stickdatei von Iris! 

Bei Bedarf könnt ihr hier die Verlosungsregeln nochmal nachlesen. Offen ist die Verlosung bis zum 20.März um 20 Uhr. 

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß und drücke euch die Daumen! 
Herzliche Grüße, eure Uli


Dienstag, 10. März 2015

Herzensangelegenheit

Noch im März wird mein Lieblingssohn konfirmiert werden. Im Moment bin ich ziemlich stark mit Vorbereitungen hierfür beschäftigt. 

Wer hat alles zugesagt? Wer kann welchen Kuchen mitbringen? Wie werden wir die Tische stellen? Wie werden wir dekorieren? Viele, viele Punkte,
 die vorab geklärt sein müssen.

Daher zeige ich euch nur zwei kleine Herzen, die für die Deko dieses schönen Festes entstanden sind. 


Wie man unschwer erkennen kann, wird alles in blau-weiß gehalten werden. 

Diese Woche werden noch weitere Herzensangelegenheiten auf mich warten. Darauf freue ich mich schon sehr! Vielleicht versteht die eine oder andere von euch den Wink mit dem Zaunpfahl : ). Mehr dazu demnächst hier....

Herzliche Grüße, eure Uli 

PS: Für alle, die Lust darauf haben: Am Freitag ist Sticki-Glück. Schaut vorbei und macht bei der Verlosung mit. Ihr dürft gespannt sein, was es an diesem 13. zu gewinnen gibt.

verlinkt bei Creadienstag

Nachtrag: Die Stickdatei war in 2014 ein Osterfreebie von Sima`s Paradies.

Montag, 9. März 2015

Welches Häschen rennt zu mir....

Heute darf ich euch verraten, dass ich mir gestern ein Häschen 
bei Maritas Hasenrennen auswählen durfte. 

Aber vorher möchte ich mich meine neuen Leserinnen herzlich begrüßen 
und euch von Herzen danken für eure lieben Kommentare und Mails
♥ ♥ ♥ Danke ♥ ♥ ♥  
Ihr seid wunderbar!!!

Meine Wahl fiel mir überhaupt nicht leicht. 
Zwischendurch hatten wir den Familienrat einberufen, aber das hätte ich besser nicht gemacht....puhhhh......drei verschiedene Meinungen und ich war in meiner Entscheidung immer noch nicht weiter. 
Dann habe ich einfach ganz egoistisch entschieden, 
ist ja schließlich auch mein Hasenrennen .... : )

Entschieden habe ich mich für dieses Patchwork-Bild von Sabine (contadina`s way):

Quelle: Blog Contadina`s way

Es gibt mehrere Gründe dafür:
1. Das Häschen ist zuckersüß!!!
2. Modernes Patchwork mit frischen Farben fasziniert mich zur Zeit sehr. Im Moment ist auch eine neue Patchworkdecke am Werden, aber mehr darf ich euch noch nicht verraten. 
3. Nach Ostern passt es wunderbar in mein Nähzimmer, wo bereits weitere Werke hängen. Dort wird es mich das ganze Jahr über begleiten.

Nicht ausschlaggebend war für mich, dass ich auch noch eine zusätzliche Tasche bekomme. Diese werde ich aber sehr gerne nutzen und sie erinnert mich dann immer an dieses tolle Hasenrennen! 

Quelle: Blog Contadina`s way

Nun bleibt es für mich abzuwarten, wer sich für meine Topflappen entscheiden wird.  
Wo hoppeln sie hin?


Dir, liebe Sabine und dir, liebe Marita, sage ich schon mal herzlichen Dank

Euch wünsche ich eine herrlich frühlingshafte und sonnige Woche! 
Wir haben heute zum ersten Mal im Freien zu Mittag gegessen. Die prognostizierten 18-20° hatten wir gestern aber leider nicht......
Eure Uli

PS:   Am kommenden Freitag ist mal wieder der 13.  Erfahrene Leser wissen, das bedeutet Sticki-Glück! Wenn ihr also Lust habt etwas Maschinengesticktes zu gewinnen, schaut immer am 13. ab 13 Uhr vorbei! 

Dienstag, 3. März 2015

Mein Häschen rennt...... : )

Am 30. April letzten Jahres und bei meinem 7.Post überhaupt (und dem zweiten der eine Verlinkung enthielt), schrieb mir Marita ihren allerersten Kommentar zu einer meiner beiden Markttaschen! 
Falls ihr mal gucken wollt, das war hier

Die ersten Mails wurden hin und her geschickt und wir stellten fest, dass Maritas Tochter eine knappe Stunde entfernt von mir wohnt. Marita erwähnte, dass sie zur Nadelwelt in Karlsruhe kommen möchte (24. und 25.Mai) und wir vereinbarten, dass wir uns dort treffen würden. 
Ja, dies war der Anfang unserer netten und intensiven Bloggerfreundschaft : )))

Heute startet bei ihr das Hasenrennen zu Ihrem 1.Bloggeburtstag 
und es war für mich eine Ehrensache daran teilzunehmen! 
Das ist mein Beitrag: 
 

Soll dir mein Hasi schon bald beim Karotten schneiden in der Küche zuschauen? 
Oder dich beschützen, damit du dir bei der österlichen Karottentorte 
nicht die Finger verbrennst? 
Dies alles ist mit diesen tollen Topflappen kein Problem...... : )


Die Zwischenlage ist aus Thermolam, damit wirklich nichts passieren kann, 
die Rückseite mit vielen vielen Herzchen, weil mir das Hasenrennen eine Herzensangelegenheit ist!

Nun bin ich gespannt, wann diese Topflappen zu ihrer neuen Hasenmama hoppeln oder rennen dürfen und wann ich mir ein Häschen auswählen darf. 
Dies alles organisiert alles Marita für uns! Vielen lieben Dank dafür! 
Ich geh jetzt mal bei Marita schauen!

Hoppelige Frühlingsgrüße, eure Uli

PS: Mein erstes Häschen habe ich übrigens zu meinem 7.Geburtstag bekommen. Es hieß Hoppel und konnte in der StudentenWG meines Onkels nicht bleiben, da es dort alle Kabel anknabberte. Dies wird euch mit meinem Hasi nicht passieren....

zusätzlich verlinkt bei Creadienstag
Stickdatei "Alles Hase" von Kunterbuntdesign

Montag, 2. März 2015

Mein "Gelb" ....

Beim Regenbogenprojekt von Maika und Janet möchte ich gerne bei der Farbe "gelb" teilnehmen. 
Das passende Projekt wartet seit Wochen darauf, dass es endlich ausgeführt wird. Der Zeitpunkt hätte besser nicht sein können, denn die Beschenkte, meine Mutter, hatte letzte Woche Geburtstag, übrigens am gleichen Tag wie ich. 
Sie wünschte sich eine Tasche. 


Als passionierte Imkerin sollte diese eine Biene beinhalten. 

Bitte schön! 
Stickdatei von Urban Threads

Die Idee des Achtecks habe ich vom Stoffschätzchen geklaut, allerdings musste ich es vergrößern.
Die Innentasche habe ich auch genau so gefertigt.  
In einem zarten Weiß-Gelb mit Käferband...


Das ist die Rückseite. Das Braun ist übrigens Echtleder. 
Das musste sein, damit die Tasche wenigstens nicht ganz so schnell schmutzig wird! 


Meine Mutter hat die Tasche schon ausgeführt und freudig mitgeteilt, dass auch ein Ordner für den Gang zum Steuerberater reinpasst : )
Ich glaube sie gefällt ihr richtig gut. 

Bis morgen beim Hasenrennen,
eure Uli

verlinkt 

PS: Falls ihr noch einen Moment Zeit habt, würde ich mich freuen, wenn ihr mir bei der Freebie-Challenge euer Herz schenkt. Wie es geht, habe ich gestern hier erklärt. 
Vielen lieben Dank ♥ ♥ ♥



Sonntag, 1. März 2015

Schenkt mir euer Herz.... ♥

...und ich zeige euch, wofür mein Herz seit Neuestem schlägt! 

Bei der Freebie-Challenge von Stickideen können heute die Favoriten bestimmt werden! 
Da es tolle Preise von klimperklein zu gewinnen gibt, bitte ich euch mir euer Herz zu schenken.....schmacht.....
Alles was ihr dafür tun müsst, ist gleich hier zu klicken und bei meiner Tasche, die so aussieht (4.Reihe ganz links) 


das kleine graue Herzlein bei meinem Bild ganz oben rechts anzuklicken. 
Dadurch verändert sich das Herz von grau auf rot! Du kannst mir eine Stimme geben und hättest dann noch zwei Herzlein zu vergeben, falls du magst. 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du für mich und meine Tasche votest!!!
♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥  ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Jetzt zeige ich euch noch, wofür mein Herz seit Neuestem schlägt
Zu meinem Geburtstag bekam ich dieses Schätzchen. 


Es ist eine Overlock mit Coverfunktion der Marke Babylock
Schon letztes Jahr zu meinem runden Geburtstag hatte ich mir Geld für eine Overlock gewünscht. Nachdem die Einladungskarten mit diesem Wunsch draußen waren, meinte meine Mutter, dass sie wahrscheinlich eine solche Maschine im Bügelzimmer stehen hätte, da sie diese mal aus Versehen beim Discounter gekauft hätte. Sie war der Meinung es sei eine "normale" Nähmaschine. Seitdem durfte ich dann diese nutzen. 
Doch mein Geburstagsgeld lag auf dem Konto. Vor ein paar Wochen haben mein Herzensmann und ich dann beschlossen, dass wir dieses Geld seiner Bestimmung zuführen und ich eine bessere Maschine bekommen werde. 
Der Rest, der gefehlt hatte, war dann mein diesjähriges Geburtstagsgeschenk. 

Bald werde ich euch zeigen, was frau damit zaubern kann : )
Noch probiere ich aus....

Und jetzt wäre es toll, wenn ihr mir noch euer Herz schenkt...♥ 

Einen wunderschönen Sonntag, eure Uli

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...