Freitag, 10. Oktober 2014

Blogvorstellung am Freutag

Letzte Woche hat mich Marita zur Blogvorstellung nominiert. Seit fast einem halben Jahr (und dadurch dem Beginn unserer beiden Blogs) halten wir engen Kontakt und haben uns sogar bereits in der Realwelt getroffen. Zunächst im Mai auf der Nadelwelt und dann nochmal letzte Woche hier bei uns in der Südpfalz. Obwohl wir beide einen sehr unterschiedlichen Stil haben, tauschen wir uns rege aus. Hier in der Bloggerszene wurde Marita ja schon manchmal als "Taschenqueen" bezeichnet. Aber nicht nur das ist zutreffend. Sie näht bereits seit fast 30 Jahren und verfügt über einen sehr reichen Näh-Erfahrungsschatz sowohl bei Taschen als auch bei Kleidung. 

Aber nun werde ich mal ihre Fragen beantworten:

1.Worum geht es in deinem Blog?
 
Bei "the pimped fox" zeige ich euch was mich kreativ und manchmal auch mental beschäftigt. Gerne nähe ich Taschen und Accessoires, so langsam traue ich mich auch an Kleidung und Jersey ran. Dazu werdet ihr demnächst etwas mehr sehen. Des weiteren zeige ich euch Gehäkeltes. Das können Blindschleichen sein (klick hier und hier), die immer noch nicht ihre endgültige Form gefunden haben oder Taschen. Manchmal pimpe ich auch einfache schlichte Dinge nur auf.

2.Was unterscheidet dich von anderen Blogs? 

Wenn es um Kreatives für mich geht, versuche ich ganz meinem eigenen Stil treu zu sein. Das können warme Farben sein, klare Strukturen und Linien, nichts Rüschiges,..... ja, so ist es. Wenn ich mal für meine Lieben nähe, dann versuche ich deren Stil zu treffen, damit es gefällt. Dann kann schon mal ein schwarz-neongelbes Kissen herauskommen....lach.....
Außerdem: Ich spreche südlich!  Vielleicht sind meine Sätze nicht immer in bestem Schriftdeutsch formuliert, aber "that`s me"!!!


3.Warum gestaltest, schreibst du etwas?

Gestalten, also Nähen oder Häkeln, liebe ich, weil ich dabei runterkommen kann. Jemand Schlaues hatte vor einiger Zeit geschrieben "Nähen ist das neue Yoga!" Ich war zwar noch nie beim Yoga, aber es beruhigt mich und ist ein toller Ausgleich zu meiner täglichen "Geldarbeit", bei der ich am Ende mit vielen versendeten Emails und Besprechungen nichts in den Händen halten kann. Beim Gestalten habe ich ein richtiges Endprodukt (ich hoffe ihr versteht, was ich meine...).
Der Blog war dann nur noch die perfekte Ergänzung, um mich auszutauschen.

4.Wie laufen Prozesse bei dir ab?

Das kann sehr unterschiedlich sein. Manchmal sehe ich einen Stoff und habe dazu eine Idee. Oft überlege ich aber auch tagelang, wie ich etwas umsetze. Ich bin kein schnellentschlossener Typ. Das kann manchmal lästig sein, zum Teil aber auch von Vorteil, da Konzepte erst reifen dürfen.

Als Nächstes möchte ich euch nun den Blog von Kristina ans Herz legen. Ich nominiere sie, da ich sehr gerne bei ihr stöbere. Sie postet fast täglich selbstgenähte Kleidung für sich bzw. ihre Töchter. Hierfür bewundere ich sie sehr! Sie hat mir Mut gemacht eine Lady Bella für mich selbst zu nähen. Diese ist auch schon fast fertig und ich werde sie euch bald zeigen können. 

Alle meine neuen Leserinnen (Gibt es dabei auch Männer?.... ne oder?) möchte ich herzlich willkommen heißen! Ich freue mich sehr, dass ihr bei mir vorbeischaut und dass ihr mir alle herzliche Kommentare hinterlasst! 
 
Weil ich mich über alle diese netten Blog-Kontakte so sehr freue, geht es jetzt noch zum Freutag und zu H54F.

Bis bald, liebe Grüße! 
 

Kommentare:

  1. Und es ist doch immer wieder spannend wieder neues zu erfahren.
    Lieben dank für die Nominierung und deine netten worte!!!
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe sehr gerne deine Antworten gelesen... das ein oder andere Mal geschmunzelt ;-) bei manchem fleißig "mit genickt" und nun weiß ich mehr über dich ... schön, dass du bist wie du bist und hoffe auch so bleibst!
    ❤-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uli,
    toll hast du geschrieben, mehr kann ich nicht dazu sagen, einfach nur toll und klasse.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Uli,
    Ich bin gerührt von deinem Schreibstil, der gefällt mir richtig gut! Schöne Blogvorstellung! Danke, dass ich als Mitleserin daran teilhaben darf. :-)
    Und deine Nähsachen gefallen mir auch super gut. Das liegt wohl daran, dass wir den gleichen Geschmack haben. Vonwegen Rüschen und Pastelltöne! Nee, das ist auch nichts für uns. Da haben sich bei dem Taschentausch die richtigen Zwei getroffen. Hihihi :-) Mach nur so weiter, dein Blog ist einfach klasse.
    Liebste Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...